• Onlinehändler seit 16 Jahren
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Versand durch DHL und Post
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Warum lädt mein Handy so langsam?

Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Funktionieren sie einwandfrei, erleichtern Sie das Leben und bringen Spaß und Komfort. Doch Smartphone-Besitzer haben immer wieder mit Problemen an ihren Geräten zu kämpfen. So kann es sein, dass das Handy zu langsam ist oder ihr bemerkt eine nachlassende Performance eures Smartphones. Zudem kann die Leistung beim Laden nachlassen, sodass dieser Vorgang im schlimmsten Fall mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann oder mehrmals innerhalb kurzer Zeit wiederholt werden muss. Mit diesem Problem seid ihr nicht alleine.

 

Viele Besitzer eines Smartphones fragen sich warum lädt mein Handy so langsam? Wenn der Akku lange zum Laden braucht, stimmt meist etwas nicht. Wenn das Handy, wie beschrieben, nur langsam oder überhaupt nicht mehr lädt, solltet ihr zunächst prüfen, ob dies auch bei der Benutzung eines anderen Ladegerätes der Fall ist.

 

Fällt euch auf, der Akku lädt langsam und geht schnell leer, liegt das Problem in den meisten Fällen eher am Smartphone, als beim Ladegerät. Kann das Handy mit einem anderen Netzteil hingegen schneller und problemlos aufgeladen werden, dann liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Defekt des Netzteiles vor.

 

Wie lange braucht ein Handy zum Laden

 

Habt ihr den Fall, dass das Handy nur am PC lädt, aber nicht an der Steckdose? Dann könnt ihr diesbezüglich prüfen, ob der Defekt im Ladekabel oder im Netzstecker vorliegt. Dafür verbindet ihr zunächst das Ladekabel mit eurem Handy und PC, ohne dabei den Netzstecker zu verwenden. Kann keine Verbindung zwischen den Geräten aufgebaut werden, liegt ein Defekt des Kabels vor. Sollte dies nicht der Fall sein, liegt das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit am Netzstecker.

 

Manchmal lädt das Handy nicht, wenn es an ist, sondern das Handy lädt nur wenn es aus ist. Dieses Problem kann durch einen Absturz des Systems verursacht worden sein. In diesem Fall hilft es, das Gerät auszuschalten und kurz auszulassen. Wenn ihr es nach einer Minute wieder einschaltet, sollte das Problem behoben sein und das Handy auch im ausgeschaltetem Zustand geladen werden können.

Wie lange braucht ein Handy zum Laden?

Smartphones benötigen in der Praxis unterschiedlich lange zum Laden. Vielleicht fragt ihr euch, wie lange braucht ein handy zum laden? Die tatsächliche Ladezeit ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Dazu gehören:

  • das Smartphone selbst
  • das Alter des Geräts
  • die Leistung des Ladegerätes
  • das Kabel, das zum Laden benutzt wird
  • die Art der Stromquelle

Gerade bei den Stromquellen gibt es große Unterschiede. So lassen sich Smartphones an der regulären Steckdose oder auch mittels USB-Port am PC laden. Wenn ihr euer Handy über den USB-2.0-Port an einem Laptop ladet, müsst ihr Geduld aufbringen. Denn über diese Stromquelle werden die Smartphones nur mit 0,5 Ampere versorgt. Auch die neueren USB-3.0-Port kommen nur auf maximal 0,9 Ampere. Eine normale Haushaltssteckdose hingegen kann durchaus mit 16 Ampere abgesichert sein.

 

Schnellladegeräte können davon bis zu fünf Ampere nutzen. Zudem hängt die Ladegeschwindigkeit nicht nur von der Stromstärke ab, sondern auch maßgeblich von der Voltzahl. So solltet ihr lieber Wattzahlen vergleichen (Watt=Volt*Ampere), da sowohl Spannung als auch die Stromstärke einen direkten Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit haben.

 

Akku lädt langsam

 

Die meisten Smartphones benötigen maximal ein bis zwei Stunden bis sie vollständig aufgeladen sind. Allerdings dauert der Ladevorgang länger, wenn ihr euer Smartphone während des Ladens benutzt. Normalerweise ist es jedoch kein Problem während des Ladevorgangs Nachrichten oder E-Mails zu checken. Ihr solltet allerdings auf energieaufwendige Vorgänge verzichten. Dazu gehören das Ansehen von Filmen oder das Spielen von Games. Diese Tätigkeiten führen dazu, dass das Handy nur noch langsam lädt.

Akku lädt langsam

Wenn einem Smartphone Besitzer auffällt, dass der Akku langsam lädt oder ihr euch fragt Warum lädt mein Handy so langsam? könnt ihr ebenfalls mehrere Optionen prüfen. Manchmal ist nur die Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Ladegerät locker. Auch die Verbindung zwischen dem Ladegerät und dem Kabel kann defekt sein. Wenn das Handy zu langsam lädt, ist daher immer zu prüfen, ob alle Verbindungen intakt sind und richtig funktionieren.  Manchmal haben sich auch Staub und feiner Dreck zwischen den Verbindungen von Handy und Ladegerät festgesetzt.

Damit blockieren sie den Ladevorgang. Das führt dann dazu, dass das Handy extrem langsam lädt. Wenn das der Fall ist, hilft es, die betroffenen Stellen vorsichtig Druckluft zu reinigen.

 

Oft lassen sich Fehler und Probleme beim Laden schon mit einer solchen einfachen Überprüfung beheben. Langsames Aufladen gehört dann der Vergangenheit an. Anschließend funktioniert das Laden des Geräts wieder schnell und einwandfrei. Doch manchmal hilft nur der Austausch des Ladegeräts oder des Kabels, um das Smartphone wieder mit genügend Leistung in zumutbarer Zeit zu laden. Wichtig ist immer, dass ihr Zubehör in einwandfreier Qualität benutzt, welches auch mit dem Gerät kompatibel ist. Denn ist das nicht der Fall, kann das allein der Grund dafür sein, dass der Ladevorgang nicht den gewünschten Erfolg bringt und der Handy Akku nicht lädt.

 

 

handy kabel

Geht der Akku kaputt wenn man ihn zu lange lädt?

Wenn der Akku schon etwas angeschlagen scheint, fragt ihr euch vielleicht: Geht der Akku kaputt wenn man ihn zu lange lädt? Moderne Smartphones sind mit umfangreicher Sicherheitselektronik ausgestattet. Diese schützen die Smartphones zuverlässig vor einer Überladung. Das bedeutet aber nicht, dass ihr beispielsweise euer Smartphone über Nacht laden solltet. Denn sobald der Akku auf 99% sinkt, fängt das Gerät wieder an zu laden und gerade der Strom, welcher zum Aufladen eures Handys von 80-100 Prozent genutzt wird, beansprucht den Akku besonders stark.

 

Die Lebensdauer eures Li Ion Akku könnt ihr durch kleine Ladezyklen verlängern. Besonders empfehlenswert ist es, den Ladezustand zwischen 40-80 Prozent zu halten, da der Ladestrom bei der Aufladung von 40% auf 80% schonender ist, als in den anderen Ladezustandsbereichen.

 

In diesem Artikel zum Thema “Warum lädt mein Handy so langsam?” habt ihr einiges über die technischen Schwierigkeiten, die beim Laden von Smartphones auftreten können, erfahren. Wenn euer Smartphone nicht mehr schnell lädt, müsst ihr also im Normalfall nicht das komplette Gerät austauschen. In vielen Fällen ist es völlig ausreichend, das Ladekabel und Ladegeräte / Ladeadapter auszutauschen und gegen ein neues zu ersetzen. Dann lädt das Handy in Zukunft wieder schneller und lässt sich vollständig nutzen. Passende Ladekabel und weiteres Zubehör für Smartphones findet ihr im Electropapa Onlineshop zu unschlagbar günstigen Preisen. Unsere Ladekabel funktionieren zuverlässig und sind  gut verarbeitet. Das bürgt für Qualität und Sicherheit.

 

Ihnen könnte auch folgendes gefallen: Warum geht mein Akku so schnell leer ?

Hinterlasse eine Antwort
Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Auch wir nutzen verschiedene Arten von Cookies. Technisch notwendige Cookies benötigen wir, damit bei deinem Besuch in unserem Onlineshop alles funktioniert. Mit Statistik & Analyse-Cookies können wir dich auf unserer Seite wiedererkennen, um den Erfolg von Kampagnen und Shopoptimierungen zu messen. Darüber hinaus setzen wir Marketing-Cookies ein, mit denen wir dich personalisierter ansprechen können, auch außerhalb unserer Websiten.

Deine Einwilligung kannst du jederzeit über Cookie-Einstellungen unten auf jeder unserer Seiten mit Wirkung für die Zukunft anpassen.

Einstellungen anpassen
Cookie Einstellungen

Hier kannst du deine persönlichen Datenschutz-Einstellungen vornehmen. Mit [Auswahl speichern] bestätigst du deine Einstellungen. Wenn du [Alle akzeptieren] wählst, willigst du in die Verwendung aller Cookies ein.